Wir erleben es, dass Gemeindegründung durch Gebete unterstützt oder erst ermöglicht wird. Die Gebetsanliegen, die du hier findest, werden vierteljährlich im Christsein Heute Forum in gedruckter Form veröffentlicht. Neben Gebetsanliegen aus dem Bereich der Gemeindegründung finden sich Anliegen aus der FeG Bundesarbeit und weiteren FeG Bundesgemeinden (oftmals solche, deren Gründung noch nicht so lange her ist). Vielen Dank für deine Gebete!

GEBETSANLIEGEN MÄRZ 2020

Sonntag, 1. März: Paten- und Partnergemeinden. Wir danken dafür, dass es Patenschaften gibt, und bitten um noch mehr Partnerschaften für Gemeindegründungsinitiativen. Interesse? Die Inland-Mission vermittelt gerne Kontakte.

Montag, 2. März: FeG Sauerland-Kreis. Wir beten für weitere Gründungen im Kreis in den nächsten Jahren, z. B. im Raum Olpe, Arnsberg und Raum Schmallenberg.

Dienstag, 3. März: Erstmalig findet heute eine Evangelisations-Kultur-Konferenz in der FeG Frankfurt (Oeder Weg) statt, die Evangelisation und missionarische Gemeindeentwicklung in unseren Gemeinden unterstützen soll. Evangelist Hilmar Schultze wird für den Bereich Mitte-West diesen Tag leiten. Bete, dass möglichst viele Gemeinden vertreten sind und für die vielen Mitarbeiter.

Mittwoch, 4. März: FeG Bundeshaus in Witten. Wir danken für alle Mitarbeitenden in der Zentrale und Verwaltung unseres Bundes und beten für eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Donnerstag, 5. März: Persönliche Evangelisation. Wir danken für die Menschen, die in unserem persönlichen Umfeld leben und bitten um Mut und Weisheit für uns, anderen Menschen persönlich von unserem Glauben zu erzählen.

Freitag, 6. März: FeG Südbayerischer Kreis. Wir beten für die bereits laufenden Gemeindegründungen in München-Ost, München-Südwest, Oberammergau, Passau, Prien und Wertingen und für angedachte Initiativen in München, Landau und Landshut.

Samstag, 7. März: Erwin Schwindt, Pastor der „Kirche für Bonn“, ist als regionaler Berater des Praxisinstituts für Evangelisation verantwortlich für die Bundesregion West. Bitte bete für ihn und seinen Dienst.

Sonntag, 8. März: Bundesgemeinschaft. Wir danken für unseren Bund FeG und beten für einen guten Zusammenhalt und eine lebendige Lebens- und Dienstgemeinschaft.

Montag, 9. März: Wir danken für Sascha Rützenhoff, den Bundessekretär der FeG Inland-Mission, seinen Assistenten Andreas Scholz und den Arbeitskreis Gemeindegründung des Bundes. Viele Gespräche, Fahrten und Planungen gehören zu ihren Aufgaben. Wir beten um Gottes gnädige Führung in allem, was sie tun und entscheiden.

Dienstag, 10. März: FeG Weser-Ems-Kreis. Wir beten, dass zukünftig neue Gemeinden entstehen in Cloppenburg, Emden, Wiesmoor, Wilhelmshaven und Wittmund.

Mittwoch, 11. März: Gemeindegründung und ich. Dank: für die von mir aus nächstliegende Gemeindegründung in … Bitte: dass Gott mir zeigt, wie ich diese Gründung konkret unterstützen kann.

Donnerstag, 12. März: Die FeG Zwickau betet darum, dass die Kindermitarbeiter-Schulung mit Familien-GD (14./15.3.20) weitere Leute für missionarische Kinderarbeit begeistert.

Freitag, 13. März: Vom 13. bis 15. März berät Arndt Schnepper mit den Kreisvorständen der Region Süd im Freizeithaus Forggenhof, wie Evangelisation heute gelingen kann. Bitte bete mit für einen geistlichen Aufbruch in unserem Land.

Samstag, 14. März: FeG Furtwangen, 78120. Wir leiden sehr darunter, dass nur eine Familie mit Kindern regelmäßig kommt und beten um mehr Familien, damit die Sonntage für Kinder interessant bleiben. Heute veranstalten wir wieder ein Abendessen mit Rahmenprogramm, um Liebe und Wertschätzung zu verschenken. Bete um gutes Gelingen und darum, dass Menschen neugierig auf die Liebe Jesu und unsere Gemeinden werden.

Sonntag, 15. März: FeG Reutlingen, 72121. Dank: gesegnete Gemeindefreizeit, Heiligabend-Gottesdienst. Bitte: Erweckung und Hunger nach Gottes Wort, Stadthallengottesdienst heute. I Dieses Wochenende berät Arndt Schnepper (Leiter FeG Praxisinstitut Evangelisation) mit den Kreisvorständen der Region Süd, wie Evangelisation heute gelingen kann. Bitte bete mit für einen geistlichen Aufbruch in unserem Land.

Montag, 16. März: FeG Donauwörth, 86609 (Klaus Deckenbach). Dank: Nutzung der VHS-Räume für Sonderveranstaltungen und Musical-Aufführung an Heiligabend. Bitte: 5 Teilnehmerinnen für einen neuen evangelistischen Kurs (ab März).

Dienstag, 17. März: FeG Bruchmühlen, 49324 (René Mühe). Dank: 9 Kleingruppen seit Januar. Bitte: neue Person oder Familie in jeder Kleingruppe, aus Alpha-Kurs ab März feste Gruppe.

Mittwoch, 18. März: Erwin Schwindt, Pastor der Kirche für Bonn, ist als regionaler Berater des FeG Praxisinstituts Evangelisation für die Bundesregion West verantwortlich. Bitte bete für ihn und seinen Dienst.

Donnerstag, 19. März: Mosaikkirche Gießen, 35394 (Roland Franz). Dank: Taufen im September, Weihnachtskonzerte, Start Trainee-Arbeit (Gemeindegründer in Ausbildung). Bitte: Dass neue Leiter sich gut einleben und ihren Platz einnehmen, um mehr kirchenferne Menschen im Gottesdienst, weitere geeignete Räume.

Freitag, 20. März: FeG Rottenburg am Neckar, 72108 (Franz Fuchs). Dank: guter Besuch der Gottesdienste, erstes gemeinsames Wochenende bis Sonntag. Bitte: weitere Neue, Schritt von Initiative zur Gründungsgemeinde bis Herbst, zweiter Ort für Gottesdienste, Planungen Chagall-Ausstellung.

Samstag, 21. März: Die Brücke Ribnitz-Damgarten, 18311. Dank: für unseren ersten Alpha-Kurs. Bitte: Heute und morgen findet ein gemeinsames Alpha-Wochenende statt. Möge Gottes Geist die Herzen ansprechen.

Sonntag, 22. März: Die FeG Wiesloch-Walldorf (69190) lädt heute zu einem evangelistischen Gottesdienst mit Evangelist Hilmar Schultze ein. Bete mit für eine gute Atmosphäre und viele Gäste.

Montag, 23. März: Heute und morgen findet das Grundlagentraining Gemeindegründung in Witten (58452) statt. Bitte bete, dass die Inhalte eine gute Umsetzung in der Praxis bei den anstehenden Gemeindegründungen finden.

Dienstag, 24. März: FeG Osnabrück, 49082 (Tom Herter). Ende März starten wir mit wöchentlichen Gottesdiensten. Da freuen wir uns sehr drauf. Betet dafür, dass dadurch neue Menschen zur Gemeinde und vor allem zum Glauben kommen und wir genug Mitarbeitende haben, die das Ganze gut auf die Beine stellen können.

Mittwoch, 25. März: Sabine und Hilmar Schultze gestalten heute im Rahmen der Projektgruppe Gebet einen Nachmittag in der FeG Nürnberg (90441). Thema: Die Praxis des Segnens. Bitte bete für alle Teilnehmer.

Donnerstag, 26. März: FeG Ludwigshafen, 67059 (Dmitrij Nachtigall). Dank: finanzielle Versorgung. Bitte: Führung bzgl. Raumerweiterung, Unterkunft und Sprachelernen für Missionarsfamilie in Afrika, mehr leitende Mitarbeiter, Glaubenskurs bis Anfang April, Freizeit des Biblischen Unterrichtes, 28.-29.03.

Freitag, 27. März: Impulstage in der FeG Siegen-Geiswald (57078) bis Sonntag mit Evangelist Hilmar Schultze. Bete für eine vorbereitete Gemeinde, gelingende Einladungen, und für alle Besucher, die Jesus noch nicht kennen.

Samstag, 28. März: Heute spricht Arndt Schnepper in Ulm (89073) über Evangelisation beim Studientag für Gemeindegründung und -entwicklung der Region Süd. Bitte beten Sie für eine neue evangelistische Leidenschaft in unseren Gemeinden. | Die FeG Kandern (79400) veranstaltet heute ein evangelistisches Themen-Frühstück. Wir beten um offene Herzen der Teilnehmer.

Sonntag, 29. März: FeG Stuttgartprojekt, 70180 (Andreas Wieland). Dank: unsere Teamklausur im November; der Einzugskreis der eingeladenen und zu unseren Gottesdiensten kommenden Menschen wächst stetig (18-30 Personen). Anliegen: dass wir als Start-Team immer mehr zusammenwachsen und neue Mitarbeiter finden, Brunch-Gottesdienste im April und Mai.

Montag, 30. März: FeG (im Bahnhof), 04600 Altenburg (Ulrich Grabowski). Dank: Berufung von Gemeindeleitung, Gäste im GuteNachrichtTreff und an Heiligabend, Erarbeitung der Gemeinde-Vision. Bitte: Mitarbeiter für das Gründungsprojekt in Zeitz samt Pfadfinderarbeit, Gäste bei den SonntagNachmittagTreffs und Ideen zur Gestaltung, Weisheit im Umgang mit belasteten Menschen.

Dienstag, 31. März: Heute und morgen trifft sich das Praxisinstitut Evangelisation zu seiner Sitzung in Witten (58452). Mit dabei sind die Regionalberater und weitere ehrenamtliche Mitarbeiter. Bitte bete für gute Planungen und Entscheidungen.

GEBETSANLIEGEN APRIL 2020

Mittwoch, 1. April: Heute und morgen findet in Würzburg (97084) der Arbeitskreis Gemeindegründung statt. Bitte bete um Führung und Leitung durch den heiligen Geist.

Donnerstag, 2.  April: FeG Duisburg City, 47057 (Arne Buschmann). Dank: Unterstützung bei Anmietung und Umbau des Ladenlokals, gute Anbindungen im Viertel, bestätigtes Leitungsteam. Bitte: Festigung von Strukturen/Beziehungen in der Gemeinde, guter Start im Ladenlokal und Viertel inkl. neuer Formate (Glaubenskurs, „Sonntags im Laden“).

Freitag, 3. April: Christus-Gemeinde – Standort Lilienthal, 28665 (Marco & Catrin van der Velde). Immer wieder gibt es Kontakte zu Interessierten. Wir beten um Weisheit, einen passenden Gemeindegründer zu erkennen.

Samstag, 4. April: Leitung der FeG Inland-Mission. Wir danken für Sascha Rützenhoff, Leiter der Inland-Mission, seinen Assistenten Andreas Scholz und den Arbeitskreis Gemeindegründung des Bundes. Viele Gespräche, Fahrten und Planungen gehören zu ihren Aufgaben. Wir beten um Gottes gnädige Führung in allem, was sie tun und entscheiden.

Sonntag, 5. April: FeG Wertingen, 86637 (Klaus Deckenbach). Dank: evangelistische Gespräche auf dem Weihnachtsmarkt sowie Nutzung des Schlosssaales für Heiligabend-Gottesdienst. Bitte: besondere Gottesdienste in der Stadthalle heute und am 21.6., 5 Teilnehmer für den Glaubensgrundkurs ab März.

Montag, 6. April: FeG Viersen, 41747 (Lydia Sänger, Jan Hanser). Dank: Nach langer Planungsphase konnte Lydia Sänger als Gründerin berufen werden. Bitte: guter Start in die Gründungsarbeit im Frühjahr.

Dienstag, 7. April: FeG Magdeburg, 39104 (Gerd & Ute Sobbe). Dank: für das 24/7-Gebet in unseren Räumen während der Allianz Gebetswoche, für das Teilen der Räume im zentralen Viertel der Stadt mit afrikanischer und arabischer Gemeinde. Bitte: für den Start des Gebetsraums und des internationalen Cafés, für Mitarbeiter im Kindergottesdienst.

Mittwoch, 8. April: FeG Eisenach, 99817 (Cordula & Marco Lindörfer). Dank: steigende Teilnehmerzahlen bei unseren Hobbytreffgruppen. Bitte: geistliches Wachstum in unserer Stadt, Weisheit und Gelingen bei der Raumsuche und -gestaltung.

Donnerstag, 9. April: FeG Offenburg, 77654 (Matthias & Sabine Graf). Dank: Die letzten 4 Jahre hat das erste gewählte Leitungsteam sehr gut zusammengearbeitet. Nun steht eine neue Wahl an. Bitte betet für eine gelungene Wahl und Leiter, die sich einsetzen für unsere Gemeinde.

Freitag, 10. April: Karfreitag. Wir danken Jesus, dass Er für uns und alle Menschen in den Tod ging, und beten darum, dass dies noch viele Menschen für sich annehmen.

Samstag, 11. April: Leipzigprojekt, 04177 (André Meyer, Friedrich Honay). Dank: für große Besucherzahl bei allen 5 Gottesdiensten im letzten Jahr. Bitte: neue weitere Mitarbeiter.

Sonntag, 12. April: Ostern. Jesus ist wahrhaftig auferstanden! Viele Gemeinden feiern das mit einem Osterfrühstück, bei dem Freunde mitgebracht werden. Wir beten, dass auch sie von der Osterfreude angesteckt werden.

Montag, 13. April: mittendrin Cottbus, 03044 (Aaron Köhler & Tobias Klement). Dank: für tolle erste monatliche Gottesdienste mit über 50 Besuchern (1/3 ohne vorherigen Kirchenbezug), Anfang des Jahres 22 Leute im Gründungsteam. Bitte: monatliche Gottesdienste, Osterfahrradtour heute.

Dienstag, 14. April: FeG Vechta, 49377 (Elizabeth & Dieter Scholze). Dank: überaus gelungener Heiligabendgottesdienst, dieses Jahr nochmals Miete öffentlicher Räume möglich. Bitte: gutes Gelingen beim Brunch Plus (Essen wird jetzt selbst zubereitet), gute Resonanz auf Dankgeschenk an örtliche Polizei.

Mittwoch, 15. April: FeG Güldener Winkel, 31180 (Karsten Hinz). Dank: großzügige Spende, steigende Anzahl von Gottesdienstbesuchern. Bitte: Perspektive und Finanzen für Pastor für junge Familien, Kinderarbeit und missionarischen Dienst.

Donnerstag, 16. April: Die FeG Weilheim (82362) erwartet heute und in den nächsten drei Tagen ca. 60 Kinder bei den evangelistischen LEGO® Ferientagen. Bitte bete für eine gute Gemeinschaft und offene Herzen für Gottes gute Nachricht.

Freitag, 17. April: Die FeG Norden (26506) hat an diesem Wochenende Evangelist Hilmar Schultze zu Gast. Es geht um die Frage, wie die Gemeinde eine Evangelisationskultur leben kann, und um viele Themen aus dem Bereich des Gebets.

Samstag, 18. April: Christof Lenzen, Pastor der FeG Gera, ist regionaler Berater des Praxisinstituts Evangelisation und verantwortlich für die Bundesregion Mitte-Ost. Bitte bete für ihn und seinen Dienst.

Sonntag, 19. April: Hessen-Waldeck-Kreis. Wir beten für die Gemeindegründungen in Eschwege und Bad Hersfeld und dafür, dass zukünftig auch in anderen Städten neue Freie evangelische Gemeinden entstehen.

Montag, 20. April: „unterwegs“ FeG Mönchengladbach, 41061 (Jan Hanser). Dank: Durch nun zwei Glaubensgrundkurse im Jahr erlebten wir, dass Menschen in eine Beziehung zu Christus starteten. Bitte: Herausforderungen in der Phase der zunehmenden finanziellen Selbstständigkeit.

Dienstag, 21. April: Westfalen-Mitte-Kreis. Wir beten für neue Gemeinden im Großraum Münster, im Raum Hamm/Ahlen und im Großraum Dortmund/Hagen.

Mittwoch, 22. April: mittendrin Potsdam, 14467 (Renata & Steffen Weil). Dank: dass Gott die Kontrolle hat, für seine Versorgung. Bitte: Gott besser kennen, Ihm mehr vertrauen, Kühnheit statt Furcht, Bereitschaft für eine Bewegung des Evangeliums in Potsdam; Weisheit, Gesundheit und Kraft für das Leitungsteam.

Donnerstag, 23. April: Heute und morgen findet die FeG Bundesleitung in Witten (58452) statt. Bitte bete um Führung und Leitung durch den heiligen Geist.

Freitag, 24. April: Der Mitarbeiterkreis der FeG Reutlingen (72764) trifft sich heute. | Die FeG Donauwörth (86609) bittet um gute Aussaat und Gelingen bei evangelistischen Vorträgen dieses Wochenende.

Samstag, 25. April: Citychurch München-Bogenhausen, 80637 (Dirk Ahrendt). Dank: für die ersten Mut machenden Gottesdienste; dass schon so früh Menschen erreicht werden, die mitmachen wollen. Bitte: Führung und Leitung bei den nächsten Schritten in der Entwicklung der Gemeinde.

Sonntag, 26. April: FeG Weimar, 99423 (Oliver Bernhardt). Dank: Anmietung eines Ladenlokals im Innenstadtbereich seit Herbst, vielfältige Nutzung möglich. Bitte: viele gute Gespräche und Begegnungen, Verherrlichung Gottes in Räumen, 5 neue Mitglieder in 2020 und viele Mithelfer zur Weiterentwicklung.

Montag, 27. April: Kleinere und stagnierende Freie evangelische Gemeinden. Wir danken für den Segen, der von diesen Gemeinden in der Vergangenheit oft ausgegangen ist, und beten um eine Erweckung und Neubelebung, damit zukünftig keine Gemeinden mehr „sterben“.

Dienstag, 28. April: Heute findet in der FeG Kassel-Ost (34123) die Fachtagung „Evangelistisch predigen“ statt. Bitte bete für frische Impulse für die Predigt in unseren Gemeinden.

Mittwoch, 29. April: Christus-Gemeinde – Standort Vahr, 28217 Bremen (Marco & Catrin van der Velde). Dank: weitere neue Kontakte zu Menschen im Stadtteil, Zuwachs durch Bekehrung und Taufe. Bitte: Weisheit, Leute zu fördern, die in innerer und äußerer Not sind (Hoffnung und Zuversicht), Kraft und Mut in Nachfolge und Dienst.

Donnerstag, 30. April: FeG Plön, 24306 (Werner & Bettina Röhle). Dank: drei Veranstaltungen im Monat, die Gäste erreichen (Gottesdienst, Feierabend mit Abendessen, Hauskreis). Bitte: Verstärkung durch Christen, die Gemeinde gründen wollen.

GEBETSANLIEGEN MAI 2020

Freitag, 1. Mai: Finanzen. Wir danken für die finanziellen Möglichkeiten, die Gott in unserem Bund schenkt. Wir beten darum, dass Jesus Christus unseren Bund, die Inland-Mission und auch die vielen Gemeinden und Gemeindegründungen mit den nötigen Finanzen versorgt.

Samstag, 2. Mai: Fünf Referenten aus der Projektgruppe Gebet sind heute in der FeG Bochum (44789) zu Gast und gestalten eine Gebetswerkstatt. Bete bitte, dass dieser Tag für viele Christen aus der Region zu einem inspirierenden Erlebnis wird.

Sonntag, 3. Mai: Evangelisation & Politik. Wir bitten um geöffnete Türen für das Evangelium bei Politikern und Führungskräften, damit diese unsere Gemeinden bei ihrem evangelistischen Auftrag fördern und nicht blockieren.

Montag, 4. Mai: Vorbereitung des FeG Kongress „Was gibt Halt“ (30.5.-1.6.). Dank: dass der Kongress stattfinden wird, dass sich viele Mitarbeiter gefunden haben. Bitte: Bewahrung bei allen Planungen und Vorbereitungen, gesegneter Ablauf und ansprechende Inhalte.

Dienstag, 5. Mai: Weser-Ems-Kreis. Wir beten, dass zukünftig neue Gemeinden entstehen in Cloppenburg, Emden, Wiesmoor, Wilhelmshaven und Wittmund.

Mittwoch, 6. Mai: Citychurch München, 80637 (Dirk Ahrendt). Dank: engagierter Leitungskreis. Bitte: neue weitere Mitarbeiter, Finanzen, Führung und Leitung bei den nächsten wichtigen Schritten.

Donnerstag, 7. Mai: Die FeG Ludwigshafen (67059) fährt kommendes Wochenende zur Gemeindefreizeit. | Aufwind-Freizeiten. Wir danken für die Aufwind-Mitarbeiterinnen im Bundeshaus und die Freizeitleiter und beten für gute Belegungszahlen und um Bewahrung bei den Freizeiten in diesem Sommer.

Freitag, 8. Mai: Morgen finden die E.Kultur-Konferenzen in der FeG Glauchau (08371) und in der Kirche für Bonn (53117) statt. Diese Konferenzen sollen die Evangelisation und missionarische Gemeindeentwicklung in unseren Gemeinden unterstützen. Bitte bete um gutes Gelingen.

Samstag, 9. Mai: Heute findet in Ribnitz-Damgarten (18311) ein Konzert mit irischer Musik statt. Morgen wird die Musikgruppe den Gottesdienst gestalten. | Die FeG Furtwangen (78120) veranstaltet heute eine Männervesper als neue Gelegenheit, in unregelmäßigen Abständen gute Kontakte aufzubauen und Hemmschwellen zu überwinden. Bitte bete für all diese Veranstaltungen.

Sonntag, 10. Mai: Muttertag. Wir danken für alle Frauen und Mütter, die sich trotz beruflicher und familiärer Belastungen in Gemeinden, auch in Gemeindegründungen einbringen.

Montag, 11. Mai: Heute bis einschließlich Mittwoch findet die Mitarbeitertagung der Inland-Mission in Rödelsee (97348) statt. Bitte bete für bewahrte Anreisen, gute Begegnungen und eine segensreiche Zeit.

Dienstag, 12. Mai: FeG Neustadt, 23730 (Werner & Bettina Röhle). Bitte: 70-jähriges Gemeindejubiläum mit vielen missionarischen Aktionen.

Mittwoch, 13. Mai: FeG Potsdam, 14469 (Hanna & Johannes Schumacher). Bitte: Nachmittagstreff 60+ heute, Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür am 07.06. (u.a. Konzertgottesdienst mit Manfred Siebald).

Donnerstag, 14. Mai: Evangelisationstage in der FeG Oberhausen (46149) mit Evangelist Hilmar Schulze an drei Abenden und einem Sonntag: Bitte bete für die Gemeinde, alle Beteiligten und Teilnehmer.

Freitag, 15. Mai: Christus-Gemeinde – Standort Walle, 28217 Bremen (Marco & Catrin van der Velde). Dank: für mehr und mehr neue Leute und ein tolles Kernteam. Bitte: für noch mehr Kontakt in den Stadtteil hinein, Freizeit dieses Wochenende auch mit einigen Noch-Nichtchristen (Gottes Wirken in den Herzen aller).

Samstag, 16. Mai: mittendrin Cottbus (03044) veranstaltet heute ein Straßenfest und wünscht sich, dass Menschen in Cottbus die Schönheit Gottes sehen.

Sonntag, 17. Mai: FeG Furtwangen, 78120 (Res Grob). „Kirche am Kaffeetisch“ als besonderer Gottesdienst wird gerne angenommen. Dafür sind wir sehr dankbar und beten um eine gesegnete Vorbereitung und gute Durchführung heute.

Montag, 18. Mai: FeG Recklinghausen, 45665 (Klaus & Dagmar Lang). Dank: Wir sind sehr dankbar, dass wir ein neues Leitungsteam berufen haben. Bitte: Wir beten weiterhin für geeignete Gemeinderäume, in denen wir unseren Auftrag umsetzen können.

Dienstag, 19. Mai: Niedersachsen-Süd-Kreis. Wir beten, dass zukünftig neue Gemeinden entstehen in Garbsen, Helmstedt, Langenhagen, Northeim, Sarstedt, Seesen und anderen Städten.

Mittwoch, 20. Mai: FeG Münster international, 41859 (Hussam Chamoun). Dank: Neubekehrte, missionarische Aktivitäten, Finanzen. Bitte: für die Neubekehrten, stattfindende Bibelstunden, für und um Taufen und Täuflinge, Finanzen.

Donnerstag, 21. Mai: Christi Himmelfahrt. Wir danken und beten für vielfältige Veranstaltungen in den einzelnen Gemeinden heute.

Freitag, 22. Mai: Senioren. Wir danken für viele Senioren, die sich mit ganzer Kraft beim Gebet und vielen anderen Aufgaben in Gemeinden, Kreisen und Bund einsetzen. Wir beten, dass einige einen Umzug wagen, um an einen Ort mit einer Gemeindegründung zu ziehen und dort mitzuarbeiten.

Samstag, 23. Mai: Missionarische Diakonie. Wir danken für jedes sozial-diakonische Engagement einzelner Christen und unserer Gemeinden und bitten, dass dadurch Menschen ganzheitlich geholfen wird.

Sonntag, 24. Mai: FeG Goldenes Lamm, 01139 Dresden (Ehepaare Döhler & Mann). Dank: 129 Bekehrungen bei Musicalevangelisation „Life on Stage“. Bitte: weitere Einwurzelung der Menschen in Jesus, Leitung bei der Gründung zweier Gemeinden in der Oberlausitz, geeignete Wohnung für das Gründerehepaar Binder in Hoyerswerda, Gestaltung eines Open-Air-Gottesdienstes beim 50-jährigen Dixieland-Jubiläum heute.

Montag, 25. Mai: Auslandshilfe. Wir danken für die Möglichkeiten und Chancen in Osteuropa und beten für die Mitarbeitenden der Auslandshilfe, besonders für den Leiter Jost Stahlschmidt und für Christoph Lantelme.

Dienstag, 26. Mai: Kirche für Minden, 32423 (Roman Ajupov). Dank: Gott begegnet und verändert Menschen. Bitte: Wir möchten Menschen mit der Liebe Jesu überraschen. Dafür brauchen wir Gottes Weisheit und neue Impulse im Alltag.

Mittwoch, 27. Mai: Hilmar Schultze, Pastor der FeG Worms, ist als regionaler Berater und Evangelist des Praxisinstituts Evangelisation für die Bundesregion Mitte-West verantwortlich. Bitte bete für ihn und seinen Dienst.

Donnerstag, 28. Mai: Öffentlichkeitsarbeit. Wir danken für die Möglichkeiten und Chancen der Öffentlichkeitsarbeit und beten für Artur Wiebe, der in unserem Bund für die Medien und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich ist.

Freitag, 29. Mai: FeG Zwickau, 08056. Dank: treue und engagierte Mitarbeiter, Offenheit und gewachsenes Vertrauen bei Verantwortlichen in Schulen und Stadt. Bitte: dass zum Familientag im Park am Sonntag viele Kinder und Erwachsene mit dem Evangelium erreicht werden, um 2-3 neue Ehepaare mit Herz für missionarische Gemeindearbeit.

Samstag, 30. Mai: FeG Kongress „Was gibt Halt?“. Dank: dass der Kongress in Bochum (44789) stattfinden kann, dass viele Menschen kommen wollen. Bitte: Bewahrung bei allen Vorbereitungen und der Anreise heute. Wir danken für das geplante Kinderprogramm und beten für alle Mitarbeiter in diesem Bereich.

Sonntag, 31. Mai: FeG Kongress. Die Inland-Mission (Referat Gemeindegründung, Praxisinstitut Evangelisation) gestalten gemeinsam einen Stand und werden auch in Seminaren vertreten sein. Wir danken für die Entstehung der ersten Gemeinde in Jerusalem vor fast 2.000 Jahren und bitten darum, dass der Heilige Geist weiteres Wachstum schenkt: Wachstum der Christenzahl, inneres Wachstum der Gläubigen, Wachstum der Gemeindezahl, inneres Wachstum der Gemeinden.

GEBETSANLIEGEN JUNI 2020

Montag, 1. Juni: FeG Kongress. Wir danken für bereichernde Tage und beten für eine bewahrte Heimfahrt aller Teilnehmer. Ebenso beten wir für alle, die mit den Abbau- und Aufräumarbeiten beschäftigt sind.

Dienstag, 2. Juni: Bitte bete für unsere Trainees (Gemeindegründer in Ausbildung): dass sie von Gott eine Vision für eine Gemeindegründung an einem neuen Ort erhalten.

Mittwoch, 3. Juni: Gesellschaft. Wir danken für alle Menschen, die in unserem Land leben und sich in Gesellschaft, Politik und Gemeinden einbringen. Wir beten für ein gutes Miteinander der verschiedenen Kulturen und für geöffnete und faire Berichterstattung in den Medien.

Donnerstag, 4. Juni: Christus-Gemeinde – Standort Viertel, 28203 Bremen (Nico & Lily van der Velde). Dank: für neue interessierte Leute und einen Raum, in dem wir uns zentral im Stadtteil zu Gottesdiensten treffen können. Bitte: für gute Kontakte im Stadtteil zu Menschen, die Jesus noch nicht kennen.

Freitag, 5. Juni: Bundesgemeinschaft. Wir danken für unseren Bund FeG und beten für einen guten Zusammenhalt und eine lebendige Lebens- und Dienstgemeinschaft.

Samstag, 6. Juni: FeG Bayreuth, 95444 (Tobias Müller). Dank: gutes Einleben in der Stadt, einige Kontakte zu unterschiedlichen Menschen ohne kirchlichen Bezug, erste Interessierte für das Startteam. Bitte: Kontakte für weitere Vernetzung in der Stadt, weitere Interessierte für das Startteam, konkrete Vision für die zukünftige Gemeinde.

Sonntag, 7. Juni: „Was macht mein Leben wertvoll?“ ist das Thema eines evangelistischen Gottesdienstes in der FeG Bad Arolsen (34454) mit Evangelist Hilmar Schultze. Bete um Hinwendungen zu Jesus.

Montag, 8. Juni: Bundeshaus in Witten. Wir danken für alle Mitarbeitenden in der Zentrale und Verwaltung unseres Bundes und beten für eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Dienstag, 9. Juni: FeG Neuss, 41464 (Raphael Fausak). Dank: Start neuer Kleingruppen und Gottesdienste. Bitte: dass Menschen in Neuss und Umgebung Gott kennenlernen; weitere gute Kontakte und passende Räumlichkeiten, um besser in der Stadt präsent zu sein.

Mittwoch, 10. Juni: Norddeutscher Kreis. Wir beten insbesondere für die entstehenden Gemeinden in Rostock, Flensburg und Hamburg, aber auch dafür, dass weitere Städte irgendwann konkret werden, z.B. Eckernförde, Pinneberg, Stralsund, Greifswald.

Donnerstag, 11. Juni: Gemeindegründung in Ost-Westfalen-Lippe. Dank: gute Zusammenarbeit unter den 8 Gründungspastoren im Arbeitskreis, Unterstützung durch FeG-OWL-Kreis, Entwicklung der FeG Lübbecke und Stadtlicht in Bünde zu Gründungsgemeinden, Start der FeG Minden, Mosaik Steinhagen und Mosaik Paderborn als Initiativen mit gut besuchten Gottesdiensten. Bitte: viele neue Kontakte und einzelne Bekehrungen bei den evangelistischen Einsätzen im Juli in 5 Gemeinden mit der Partnergemeinde Cherry Hills Community Church (Denver).

Freitag, 12. Juni: Erweckung. Wir danken für die Erweckungsbewegung im 19. Jahrhundert, durch die viele Gemeinden entstanden sind. Wir beten, dass wir uns erwecken lassen und dass es eine neue Erweckungsbewegung in unseren Gemeinden und in ganz Deutschland gibt.

Samstag, 13. Juni: Im Rahmen einer Gemeindefreizeit der FeG Main-Taunus (65719) wird Evangelist Hilmar Schultze mit der Gemeinde über die Frage nachdenken, wie eine Gemeinde in Zukunft Menschen mit dem Evangelium erreichen kann.